Das neue Axon 7 steckt in einem schlanken und schicken Vollmetallgehäuse. Als Material dient anodisiertes, dadurch leicht aufgerautes Aluminium, in Deutschland wahlweise in Gold oder Dunkelgrau zu haben. Mit seinem 5,5-Zoll-Display gehört das Axon 7 zur Klasse der Technik-Boliden. Obwohl in China entwickelt, steckt im Axon 7 eine Menge deutscher Einfluss: ZTEs Chef-Designer ist der Deutsche Hagen Fendler. Zudem hat ZTE seit einiger Zeit ein eigenes Design-Zentrum in München, in dem man bereits das Blade V7 Lite entworfen hat. Besonderheit beim Axon 7: Hier wirkte die Designagentur Designworks mit, eine Tochter der BMW Group, die sonst unter anderem im Automobildesign aktiv ist. Das Axon 7 läuft mit Android 6.0.1 (Update auf Android N folgt). Als Bedienoberfläche setzt ZTE seine eigene Oberfläche MiFavour 4.0 ein, die eine schnelle Performance garantiert. Eine 20 Megapixel-Kamera mit einem optischen Bildstabilisator, der auch bei längerer Belichtungszeit verwackelte Bilder vermeidet, garantiert gestochen scharfe Bilder. Zudem verfügt das Axon 7 über einen manuellen Foto-Modus, bei dem sich Werte wie Belichtungsdauer, Empfindlichkeit und mehr separat einstellen lassen.

Das neue ZTE Axon 7 ist das erste Handy mit Dolby Atmos: Schnelle Prozessoren, schicke Alu-Gehäuse und gute Kameras bieten auch andere Hersteller. In puncto Sound ist das ZTE Axon 7 allerdings weit voraus. Neben zwei kräftigen Frontlautsprechern sind auch zwei spezielle Audio-Chips von AKM (AK-4490- und AK4461-Chipsets) für Audio-Wiedergabe und -Aufnahme eingebaut, die man sonst nur in der Edel-Hi-Fi-Klasse findet. Die Lautsprecher sorgen nicht nur für Quasi-Stereosound, sondern sogar für Rundum-Klang. Denn das Axon 7 ist das erste Smartphone mit Dolby Atmos-Technik, bei dem der Sound dank ausgeklügelter Frequenz-Tricks auch von oben und unten zu kommen scheint. Fazit: Das neue ZTE Axon 7 bietet neben vielen technischen Highlights vor allem Sound vom Feinsten – äußerst kraftvoll und raumfüllend. Link: www.ztemobile.de

Share:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Next news

Translate »