Und die Welt steht still

Dass die BOLD-Macher immer auch künstlerische Vorreiter waren und sind, zeigt der Verlag mit seiner neuen Plattform BOLD PICTURES. Ein erster Aufruf an die weltweit agierende BOLD-Fotografen-Gemeinde blieb natürlich nicht ergebnislos und lieferte bizarr-eindrucksvolle Bilder von den Auswirkungen der aktuell grassierenden Corona-Pandemie. (Fotograf: C. Paul) Mehr dazu gibt es auch in der aktuellen Ausgabe: BOLD THE MAGAZINE No. 47

BOLD PICTURES bietet als eigenständige, kreative Plattform und Contentagentur Bild-, aber auch Film- und komplette Storytelling-Produktionen inklusive korrespondierender, ganzheitlicher Kreativleistung. Link: www.boldpictures.de

Share:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Weitere news
FASHION DESIGNERS BIBLE
Read More
Sony präsentiert neuen kabellosen Noise Cancelling Kopfhörer
Read More
VINTAGE TATTOO - PRIVATE COLLECTION
Read More
PERFEKTER SOUND FÜR ZUHAUSE: DIE NEUE SONOS ARC
Read More
Win – UNIQUE GIFT WITH A PERSIAN TWIST BY KADIB
Read More
Translate »