Tag Archives: diamant

Retro Charme


Besser kann eine Verbindung von Gestern und Heute nicht aussehen: Die Diamant Räder „Topas“ und „Topas Deluxe“ sind eine Hommage an das Diamant Erbe, als eine zeitgemäße Interpretation der Original-Entwürfe von 1912. Mit dem klassischen Design heben sie sich optisch reizvoll von der Masse ab und sind nicht nur aus nostalgischer Sicht ein echter Hingucker. Die Modellreihen „Topas“ und „Topas Deluxe“ stehen dabei für originelle, komfortable, alltagstaugliche Cityräder, die durch Langlebigkeit und Funktionalität überzeugen.

Der klassische Schwanenhalsrahmen, der die lange Tradition von Diamant verkörpert, die Starrgabel für ein niedriges Gesamtgewicht und die breiteren Schwalbe “Fat Frank” Reifen mit Pannenschutz runden das hochwertige Auftreten der Diamant Topas-Modelle ab. Erhältlich sind die Räder in den frühlingshaften Farben Steinpurpur, Lichtblau, Moreagrün und Stahlblau. Link: www.diamantrad.com

Benguela Diamond Safari


Das Ellerman House in Kapstadt bietet Gästen ab 1. September die einzigartige Möglichkeit, in die Welt der Diamanten einzutauchen und zwar mit der „Benguela Diamond Safari exclusive to Ellerman House“. Diese kann man dann zu einem Aufenthalt im Fünf-Sterne-Boutiquehotel in Kapstadt einfach hinzubuchen.

Morgens fliegt man im Privatjet mit einem gut einstündigen Panoramaflug von Kapstadt an die Westküste Südafrikas. Dort liegt zwischen Port Nolloth und McDoogles, in unmittelbarer Nähe zur Offshore-Konzession von Benguela, eine luxuriöse Villa, die Gästen der Diamanten-Safari als Ausgangspunkt dient. Während eines Frühstücks gibt ein Guide erste Informationen zum Tagesablauf und führt vor allem in das spannende Thema des Diamantentauchens ein. Am späten Vormittag geht es dann mit einem der Diamantentaucher von Benguela zu seinem Arbeitsplatz, sprich hinaus aufs offene Meer. Wer einen PADI Open Water 1 Tauchschein besitzt, macht sich auf in die Tiefe und sucht mit dem Profi nach Steinen. Wer lieber an Bord bleibt, wartet gespannt, was die Taucher zu Tage fördern. Gemeinsam wird dann ausgesiebt und die Ausbeute des Tauchgangs begutachtet. Zusammen mit den Experten von Benguela werden die Rohdiamanten klassifiziert und man sucht sich seinen Stein aus, der dann geschnitten, poliert und schließlich im Studio in Stellenbosch in ein handgefertigtes Schmuckstück eingepasst wird. Am späten Nachmittag geht es zurück ins Ellerman House, wo mit Dom Perignon und einem Bento-Box Dinner des Küchenchefs der hochkarätige Tag Revue passiert. Link: www.ellerman.co.za