Mit einem Hauch Safari, „Out of Africa“ – Wolle und Lackschuh präsentierte Yerse seine neue Kollektion für den kommenden Herbst/Winter 2014/2015 auf der 080 Barcelona Fashion und sorgte für ein weiteres Fashion Week Highlight.

Spanisches Vintage-Feeling für Frauen ab 25 ist Yerse seit 2009 am deutschen Markt. 1964 von Lluis Generó nahe Barcelona in Spanien gegründet, übernahm Sohn Pep Generó vor einigen Jahren den Vertrieb nach Portugal, Frankreich, Italien, Irland, Dänemark, Griechenland, Russland und Kanada. Schon nach drei Saisons in Deutschland beliefert Yerse über 280 Kunden. Zu seiner bisher erfolgreichsten Distribution bei Peek & Cloppenburg sollen nun vermehrt eigene Department Stores hinzukommen. Produziert wird die verspielte Knitwear in Indien und der Türkei und bietet Natürlichkeit inkludiert in den spanischen Vintage-Look. „Unsere Kollektion ist kommerziell einfach für den Handel zu verkaufen. Es braucht keine langen Erklärungen“, so Pep Generó. Vielleicht ist dies der Grund für das schnelle Wachstum von Yerse. Link: www.yerse.com

Share:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Tags:

Next news

Translate »