Abseits des Mainstreams: Rado DiaStar Original Skeleton

Im letzten Jahr feierte die Rado den 60. Jahrestag ihrer legendären DiaStar Original mit einer exklusiven Jubiläumsedition. Jetzt stellt die Schweizer Uhrenmarke eine skelettierte Variante des Zeitmessers vor, die Rado DiaStar Original Skeleton. Ihr mechanisches Werk kann durch die Saphirgläser auf der Vorder- und Rückseite der Uhr betrachtet werden. Faszinierendes Detail: Das vordere Saphirglas ist mit einem quadratischen Motiv facettiert. Den optischen Rahmen bildet die breite Lünette aus dem Keramikwerkstoff Ceramos, die dem charakteristischen ovalen Gehäuse der DiaStar seine unverkennbare Ausstrahlung verleiht.

Die Rado DiaStar Original Skeleton fügt sich in eine Reihe skelettierter Uhren ein, die Rado unter dem Begriff „Art of Skeletonization“ subsummiert. Ihr Automatikwerk R808 verfügt über eine Gangreserve von 80 Stunden und eine antimagnetische Nivachron Spiralfeder, die eine hohe Präzision und Zuverlässigkeit garantiert.

Weitere news
EIN VOLLBLUT IN NEUSEELAND: Roadtrip
Read More
Foot Locker: Exclusiver adidas Samba
Read More
Feenkamine in der Zentraltürkei oder eine Reise in luftige Höhen
Read More
Illusorisch, phantastisch, vollelektrisch ...
Read More
Translate »