Mit dem Beoplay M5 zeigte Bang & Olufsen zur CES 2017 einen neuen drahtlosen Multiroom-Lautsprecher, der neben dem Klang vor allem auch mit hochwertigen Materialien und dem Design überzeugt. Für die Musik-Wiedergabe bietet der Lautsprecher eine Vielzahl an verschiedenen Protokollen, darunter AirPlay, Bluetooth 4.0, Spotify Connect und das eigene Beolink Multiroom. Zudem beherrscht der Lautsprecher WLAN nach AC-Standard und verfügt wie bereits der Beoplay A6 und A9 über integriertes Google Cast und kann so auch mit anderen Cast-fähigen Lautsprechern zu einem Netzwerk gekoppelt werden. Über einen Klinkeneingang können Wiedergabequellen auch analog angeschlossen werden. Link: www.beoplay.com

Share:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Next news

Translate »