BEYOND BLACK — THE STYLE OF AMY WINEHOUSE

Die sechsfache GRAMMY Awards Gewinnerin Amy Winehouse ist durch ihre einzigartige Performance und ihre leidenschaftlichen Vocals schnell zu einer weltweiten Musikikone geworden. Absolut stilbildend sind auch ihre exzentrischen Outfits, ihre charakteristische Bienenstock-Hochsteckfrisur, der geschwungene Eyeliner, ihre Tattoos und der rote Lippenstift. Die Outfits der viel zu früh verstorbenen Sängerin sowie noch nie veröffentlichte  handgeschriebene Texte, Tagebucheinträge und andere Dinge aus dem persönlichen Archiv ihrer Familie sind jetzt im GRAMMY Museum in Los Angeles zu sehen. Beyond Black – The Style of Amy Winehouse ist die erste Ausstellung über diese Ausnahme – Künstlerin in den USA und bietet eine Retrospektive einer außergewöhnlichen Karriere. Der einzigartige Musikstil von Amy Winehouse und ihr besonderer Sinn für Mode spiegelt ihre musikalischen Einflüsse wider, darunter befinden sich Künstler*innen wie Frank Sinatra, ShangriLas, Ella Fitzgerald, Dinah Washington sowie Zeitgenossen aus den Bereichen Hip-Hop und R & B, Salt-N-Pepa, Nas, Beastie Boys, Lauryn Hill, En Vogue und einige mehr. Exhibition: GRAMMY MUSEUM ® PRESENTS BEYOND BLACK — THE STYLE OF AMY WINEHOUSE. Laufzeit bis 13. April 2020. Location: GRAMMY Museum at L.A. LIVE, 800 W. Olympic Blvd., Ste. A245, Los Angeles, CA 90015 USA. Link: www.grammymuseum.org

Image Credits: (Bilder 1 – 3) Amy Winehouse, Bühnenfotografien, © GRAMMY®-Museum

Share:

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Next news

Translate »