Die Ausstellung »Exposed« umfasst mehr als 40 Fotografien von Bryan Adams, darunter zahlreiche Hauptwerke des Künstlers. Bryan Adams ist nicht nur als großartiger Musiker und Songwriter weltberühmt, er hat sich seit vielen Jahren auch ein hohes Renommee als Fotokünstler erarbeitet. Seine Fotografien, von meist bekannten Persönlichkeiten des Showbusiness, aus Rock & Pop, Schauspiel, Fashion und Kunst, überzeugen mit einer eleganten Authentizität und der besonderen Tiefe einer entspannten Betrachtung. Spielerisches und Ernstes durchdringen sich in diesen Arbeiten. Adams fotografische Arbeiten werden in Zeitschriften wie »Vogue«, »L’uomo Vogue«, »Vanity Fair«, »Harper’s Bazaar«, »GQ«, »Esquire«, »Interview« und »i-D« veröffentlicht. Er produziert ebenso Werbung für Brands wie Hugo Boss, Guess Jeans, Sand, Converse, Montblanc, John Richmond, Fred Perry, Escada sowie Jaguar und Opel. Die Ausstellung findet in Kooperation mit Crossover statt. Die Galerie CAMERA WORK  wurde 1997 gegründet und hat sich zu einer der weltweit führenden Galerien für Fotokunst entwickelt. Alle Werke können über die Galerie erworben werden. Ausstellung: Bryan Adams »Exposed«. Laufzeit bis 23. Februar 2019. Location: CAMERA WORK, Kantstraße 149, 10623 Berlin. Open: Dienstag bis Samstag 11 bis 18 Uhr. Link: www.camerawork.de

Image Credits: (Bild 1) © BRYAN ADAMS, KATE MOSS, LONDON, 2010; (Bild 2) © BRYAN ADAMS, AMY WINEHOUSE, LONDON, 2010; © BRYAN ADAMS, VICTORIA BECKHAM, LONDON, 2005

Share:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Next news

Translate »