EXPLORE PARIS – STREETART

Paris ist auch eine besondere Art eines ausgedehnten Open – Air Museums: Von kleinen Graffitis auf Verkehrsschildern über größere Spray-Kunstwerke an Häuserwänden bis zu riesigen Wall Paintings, die komplette Fassaden bedecken, reicht die Bandbreite. Mit offenen Augen können diese überraschenden Seiten eines kreativen und bunten Paris entdeckt werden. BOLD THE MAGAZINE ist mit dem stylischen Thalys angereist und war unterwegs mit den fantastischen Fahrern in den unverwüstlichen Karossen des Typs 2CV Citroën – der „Ente“. Unsere Ente ist das Sondermodell Cocorico von 1986 und heißt „Brigitte“, der Fahrer Eric. Wir erkunden Paris de L’est, ein buntes Multi-Kulti-Viertel. Und weiter geht es zu Fuß, um den Place Italie herum, mit den, für die Straßenkunst leidenschaftlich brennenden, Guides der Fresh Streetart Tour. Beeindruckend sind vor allem die riesigen Paint-Murals an den Häuserfassaden. Links: 2CV Citroën Tour mit Paris Authentic: www.parisauthentic.com Fresh Street Art Tour Paris mit Bénédicte & Laurent: www.freshstreetarttourparis.com Für den Paris – Besuch bietet sich die entspannte Anreise mit dem Hochgeschwindigkeitszug Thalys an, ein besonders guter Service mit Frühstück und Dinner in der Premium Class inklusive: www.thalys.com/de/de

Image Credits: Fotos 1 bis 5: H.G. Teiner, BOLD THE MAGAZINE

Share:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Next news

Translate »