Die Ausstellung „Generation Wealth“ der preisgekrönten Filmemacherin und Fotografin Lauren Greenfield (*1966) legt den Fokus auf das Streben nach Status, Schönheit und Reichtum. Greenfield porträtiert Superreiche und Berühmtheiten und ebenso Menschen, die nach den Attributen von „reich und berühmt“ streben. Greenfield dokumentiert das luxuriöse Leben mit den üppigen Partys, den teuren Autos und den Designerhandtaschen. Die Fotografin entführt die Betrachter*innen in die Häuser russischer Oligarchen, zu Resorts in Dubai, zu privaten Yachten der chinesischen Nouveau Riche und nach Magic City, Atlanta. Der amerikanische Traum von Reichtum und Erfolg ist im Laufe der Zeit zu einem globalen Phänomen geworden. Diese Ausstellung ist im Haus der Photographie der Deichtorhallen zum ersten Mal in Deutschland zu sehen. Ausstellung: Lauren Greenfield – Generation Wealth. Laufzeit bis 23. Juni 2019. Location:  Deichtorhallen Hamburg – Haus der Photographie, Deichtorstr. 1-2, 20095 Hamburg, Link: www.deichtorhallen.de

Image Credits: (Bild 1) Lauren Greenfield: Moscow Society. Ilona at home with her daughter, Michelle, 4, Moscow, 2012, Credit: Lauren Greenfield/INSTITUTE, © Lauren Greenfield; (Bild 2) Lauren Greenfield: Jackie, 41, and friends with Versace handbags at a private opening at the Versace store, Beverly Hills, 2007, Credit: Lauren Greenfield/INSTITUTE, © Lauren Greenfield

Share:

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Next news

Translate »