News

Mitsubishi Eclipse Cross


Eine ruhige Ausfahrt in der Hauptstadt versüßt uns den kalten, grauen Montag mitten im Januar. Unterwegs sind wir mit dem Coupé SUV von Mitsubishi – dem Eclipse Cross. Äußerlich spricht der Japaner eine Ruhige und tatsächlich dynamische Formsprache. Lediglich das Heck ist für den Einen gewagt, für den Anderen eher gewöhnungsbedürftig. Aber mitten zur Fashion Week Berlin, wo auffallen um jeden Preis auf dem Plan steht, wirkt der 163 PS starke Allradler mit CTV-Automatik fast schon gelassen.

Die großzügigen Innenraummaße verlieren durch die Coupé-Form nur etwas an Volumen. Der Sprint auf Einhundert erfolgt in ca. 10 Sekunden. Die stufenlose Automatik meistert diese Fahrt fast unbemerkt. Nur wenn man, dem in „Dynamik Rot“ metalllackierten Fünfsitzer, etwas mehr die Sporen gibt, machen sich die Schaltvorgänge bemerkbar. Der 1,5-Liter-Turbo-Benzinmotor verleiht dem Coupé ausreichend kraft und die reichhaltigen Assistenzsysteme geben einem auch bei der Parkplatzsuche in der Stadt Ruhe und Sicherheit. Für knapp 40.000 EUR ist der Eclipse Cross auf Wunsch eine willkommene und erschwingliche Alternative zu den europäischen Marktbegleitern. Zum Abschluss des Tages zieht es uns noch zur Handball WM Vorrunde. Es spielt Deutschland gegen Serbien. Mitsubishi Deutschland ist seit dem vergangenen Jahr (2018) Sponsor der Handball-Nationalmannschaft. Der Tag beginnt und endet also gut gelaunt und sehr dynamisch. Link: www.mitsubishi-motors.de

Share :
Related Posts
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.