Der Name MYMARINI setzt sich aus dem spanischen ‘Mar’ für ‘Meer’ und ‘Bikini’ zusammen. Schon im Namen der Hamburger Marke ist die Liebe zum Meer angelegt. Zum Schutz der Ozeane werden die neue Kollektionen aus Econyl hergestellt, das aus regeneriertem Nylon, das hauptsächlich aus geretteten Geisternetzen aus den Ozeanen gewonnen wird. Durch die Verwendung von Econyl-Stoffen reduziert MYMARINI die Umweltverschmutzung, verwendet weniger neue Ressourcen und minimiert den CO2-Fußabdruck. Bei den Designs folgt MYMARINI der Philosophie von Charles Eames, der einst sagte: ‘The details are not the details, they make the design.’ Die goldenen Akzente der neuen Styles sind von dem Glitzern der Wellen im Sonnenschein inspiriert. Link zum Shop: www.mymarini.com

Share:

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Next news

Translate »