ALISON JACKSON – FAKE TRUTH

Alternative Facts und Fake News bestimmen einen Teil der Realität, insbesondere in den gegenwärtigen sozialen Medien. Die Fotokünstlerin Alison Jackson macht sichtbar, worum es sich dreht. Ihre Manipulationen des Bildinhaltes sind von besonderer Attraktivität und provokanter Perfektion. Die Queen beim Selfie, Kim Kardashian und Kanye West bei der Hausgeburt, Lady Di mit ausgestrecktem Mittelfinger und Donald Trump im Clinch mit Miss Mexiko. Realität, Fiktion oder etwas dazwischen? Die Arbeiten von Alison Jackson verwischen die Grenzen zwischen dem gerade noch Möglichen und dem eigentlich Undenkbaren. Unterstützt von einem Team professioneller Lookalikes und mit großem Produktionsaufwand inszeniert Jackson ihre Szenen. Viele Aufnahmen entstehen on Location, mitunter geht Jackson auch auf die Straße und lässt das ganze mitfilmen, etwa wenn sie mit einem Double des gegenwärtigen US-Präsidenten und einer Horde leicht bekleideter Models vor den Trump Tower in New York zieht und einen Menschenauflauf verursacht. Die Galerie WestLicht zeigt in Wien die Fotografien der international vielfach ausgezeichneten, britischen Künstlerin (*1960) zum ersten Mal in Österreich. Rund 75 der großformatigen Prints, ergänzt um Videoarbeiten und Behind-the-Scenes-Aufnahmen, sind im Schauplatz für Fotografie zu sehen. Ausstellung: ALISON JACKSON – FAKE TRUTH. Laufzeit bis 26. Januar 2020. Location: WestLicht. Schauplatz für Fotografie, Westbahnstraße 40, A-1070 Wien. Link: www.westlicht.com

Image Credits and Copyrights: (Bild 1) Alison Jackson, Queen, Camilla, Kate Hair Salon, © Alison Jackson; (Bild 2) Alison Jackson, Royal Selfie, © Alison Jackson; (Bild 3) Alison Jackson, Reality TV Birth, © Alison Jackson

Share:

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Next news

Translate »