BIEKE DEPOORTER – MAGNUM PHOTOGRAPHER

Die Beziehungen zu den Menschen und ihre eigene Position darin als Fotografin bilden die Grundlage der künstlerischen Arbeit von Bieke Depoorter. Die gerade eröffnete Ausstellung im NRW-Forum Düsseldorf präsentiert die 1986 in Belgien geborene Künstlerin und Magnum – Fotografin erstmals in Deutschland mit einer Einzelausstellung. Die Ausstellung umfasst fünf Serien aus den Jahren 2015 bis 2019. In diesen aktuellen, teils fortlaufenden Projekten setzt sich Depoorter mit gegenwärtigen gesellschaftlichen Themen auseinander und hinterfragt ihre Rolle als Fotografin sowie die Grenzen ihres Mediums. Ausgangspunkt sind oft zufällige Begegnungen mit Menschen, die sie dann teilweise über Jahre begleitet und sich mit den Fragen auseinandersetzt, ob und wie man einen Menschen mithilfe der Fotografie erfassen und wie dabei echte Zusammenarbeit gelingen kann. Verschiedene Reisen führten sie unter anderem nach Ägypten, Frankreich, Norwegen, in die USA und den Libanon. Ausstellung: Bieke Depoorter 2015-2019. Laufzeit 22.November 2019 bis 16. Februar 2020. Location: NRW-Forum Düsseldorf, Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf. Link: www.nrw-forum.de

Image Credits: (Bild 1) Bieke Depoorter: FRANCE. Neuilly-Plaisance. September 4, 2018. Agata. © Bieke Depoorter / Magnum Photos; (Bild 2) Bieke Depoorter: LEBANON. Beirut. August 3, 2018. Agata. © Bieke Depoorter / Magnum Photos; (Bild 3) Bieke Depoorter: NORWAY. December, 2015. Still from the short film, DVALEMODUS, by Bieke Depoorter and Mattias De Craene. © Bieke Depoorter / Magnum Photos; (Bild 4) Bieke Depoorter: EGYPT. Al-Mahalla al-Kubra. Al-Gharbiya. November 2015. © Bieke Depoorter / Magnum Photos

Weitere news
Ein Fall für Norman Foster: Im neuen Range Rover Sport V8 unterwegs
Read More
Exklusiv im Interview: Idris Elba
Read More
Mobiles Meisterstück: Kia legt mit dem nagelneuen EV6 GT die Messlatte höher
Read More
Spirit of Sound: Wie bester klang in einen DS kommt
Read More
Translate »