Love is in the air: Das neue KnIT Piece von Marc Cain

Was macht ein Kleidungsstück zu einem Lieblingsstück? Es muss Liebe auf den ersten Blick sein! Wie beim neuen Strickmantel von Marc Cain, der besticht durch die Kombination aus Zöpfen und dem verspielten Detail der zweifarbig gestrickten Fransen an Arm und Kragen, die für einen besonderen Kontrast zu den Zöpfen sorgen. Durch die Unterlegung mit Beige wirkt die ganze Strickstruktur sehr sichtbar und plastisch, gleichzeitig gibt dieses Verfahren Stabilität. Die Zöpfe dazwischen sorgen für eine spannende Optik und Leichtigkeit.

Der Lieblingsmantel ist aus einer flauschigen Wolle/Alpaka/Polyamid Mischung, die Wolle ist Mulesing Free. Dabei dient das Polyamid nicht etwa dazu, Naturfasern einzusparen. Vielmehr wird die Garnkonstruktion erst dadurch ermöglicht und somit auch die Leichtigkeit und Luftigkeit des Gestrickes. Der Mantel wird im hauseigenen Marc Cain Strickpark gestrickt und darf somit das Label „Knitted in Germany“ tragen. Bis er komplett fertig hergestellt ist, vergehen 247 Minuten – das ist ungefähr doppelt so lang wie bei einem herkömmlichen Strickmantel. Das Highlight Piece ist ab September im Marc Cain Onlineshop und in den Marc Cain Stores erhältlich.

Weitere news
Anthropogenic Artefacts – Eine Reise zu Kunst und Emotion
Read More
Der Unauffällige: Ben Mendelsohn im Gespräch
Read More
The Dalmore Cask Curation Sherry Edition kann nur im China Club Berlin exklusiv verkostet werden
Read More
Der Wandelbare: Matthew McConaughey im Gespräch
Read More
Translate »