Der Urgroßvater des Brandstifter-Gründers Vincent Honrodt leitete eine Zuckerrüben-Fabrik in der Nähe Berlins und lud Familie und Freunde gern zu Selbstgebranntem in seinen Garten ein. An den Duft wilder Berliner Stadtgärten erinnern nun unter anderem wilde Rose, Holunder, Veilchenwurzel, schwarze Johannisbeere und Kornblume. Der Berliner Brandstifter Vodka wartet neben seiner dezent floralen und fruchtigen Note mit der für die Marke typischen besonderen Milde auf. Und dies bei einem höheren Volumenprozentsatz von 43.3 % Vol.

Die „Essenz Berlins“ verdankt dies dem besonders aufwendigen Herstellungsverfahren und der hohen Qualität der Ausgangsingredienzien. Der Berliner Brandstifter Vodka wird in kleinen Editionen à 999 Flaschen in Berlin per Hand abgefüllt und nummeriert. Die Blüten und Botanicals werden vom Berliner Bauernhof Speisegut angebaut und per Hand geerntet. Jede Abfüllung des Berlin Vodka ruht mehrere Wochen in einem 700 Liter Edelstahl-Fass, wodurch die feinen Aromen Zeit bekommen, sich optimal zu entfalten. Link: www.berlinerbrandstifter.com

Weitere news
Perfekt: Die neue Soundbar HT-A3000 von Sony
Read More
Vision comes true: Hymer präsentiert exklusiven Offroader Venture S
Read More
Be a Stuntdriver for a Day: James Bond für einen Tag
Read More
Marcel Ostertag: Spring/Summer 2023
Read More
Translate »