Galerie Camera Work Berlin

Die Galerie Camera Work wurde 1997 gegründet und hat sich seitdem zu einer der weltweit führenden Galerien für Fotokunst entwickelt. Mit ihrem historisch geprägten Galerienamen erinnert sie an die gleichnamige, unabhängige Künstlerzeitschrift (um 1903), die vom amerikanischen Fotografen und Galeristen Alfred Stieglitz herausgebracht wurde. Das Unternehmen folgt dabei von Beginn an der Philosophie, neben den bekanntesten Künstlern der Fotografiegeschichte wie Diane Arbus, Richard Avedon, Patrick Demarchelier, Helmut Newton, Irving Penn, Herb Ritts oder Man Ray auch junge zeitgenössische Künstler zu vertreten. So präsentiert sie auch Arbeiten von Kreativen wie Nick Brandt, Jean-Baptiste Huynh, Tina Berning & Michelangelo Di Battista oder Martin Schoeller. Mit dem Ziel, die Position der Fotokunst als eigenständige Gattung innerhalb der Bildenden Künste zu manifestieren und neuen Positionen Raum zu geben.

Camera Work
Kantstraße 149, 10623 Berlin
www.camerawork.de

Share:

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Next news

Translate »