MARILYN MONROE – DIE UNBEKANNTE

Als Norma Jeane Baker wurde sie geboren, als Marilyn Monroe wurde sie mehr als berühmt. Sie kämpfte um ihr Ansehen als ernsthafte Schauspielerin, sie emanzipierte sich als Darstellerin und als Persönlichkeit. Diese beeindruckende Sonderausstellung präsentiert die unbekannteren Seiten der unvergleichlich glanzvollen Showbusiness – Karriere von Marilyn Monroe. Die Schauspielerin und Sängerin war Stilikone und Sexidol in den 1950er und 1960er Jahren, bis heute ranken sich Mythen um ihr ausschweifendes Leben und ihren tragischen Tod im Jahr 1962. Das Historische Museum der Pfalz in Speyer präsentiert nicht weniger als 400 ausgewählte Einzelstücke auf über 1000 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Den Satinmorgenmantel, mit dem Sie 1953 in dem Film „Blondinen bevorzugt“ auftrat, trug sie auch privat – auch dieser Morgenmantel zählt zu den Ausstellungsstücken. Mehr dazu in BOLD THE MAGAZINE, Heft No. 41. Ausstellung: Marilyn Monroe. Die Unbekannte. Laufzeit verlängert bis 12.Januar 2020. Location: Historisches Museum der Pfalz Speyer, Domplatz 4, 67346 Speyer. Open: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Link: www.museum.speyer.de

Image Credits: (Bild 1) Marilyn Monroe schminkt sich für ein Event in New York, 1955, © Foto: Sam Shaw/Getty Images; (Bild 2) Marilyn Monroe 1957 mit einer Zeitung im New Yorker Central Park, © Foto: Sam Shaw/Getty Images

Share:

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Next news

Translate »