best lifestyle

Archiv

„Wir folgen jeden Tag unserem Anspruch, für ein kreatives, informatives
und hochwertiges Magazin. Think BOLD, never regular.“

M. Kuhlmey (Editor in Chief) 

WALTER SCHELS – LEBEN

Die erfolgreiche Reihe „Hamburger Helden“ wird im Sommer 2019 mit den Arbeiten des Fotografen Walter Schels im Haus der Photographie der Deichtorhallen in Hamburg fortgesetzt. Die Ausstellung „Leben“ zeigt einige von Schels bekanntesten Serien, die das menschliche Sein in seinen vielfältigen Ausprägungen abbildet und visuell reflektiert.

Read More »

TILL BRÖNNER – MELTING POTT

Der erfolgreiche Jazz – Musiker Till Brönner ist auch ein sensibler Fotokünstler – sein persönlicher Blick auf die Gesichter der Menschen, auf Industrie-Architektur und auf die Natur- und Kulturlandschaften zeigen ein vielschichtiges Bild des aktuellen Zustandes der Industrieregion Ruhrgebiet. Jetzt zu sehen im Museum Küppersmühle im Innenhafen in Duisburg.

Read More »

DIE GROSSE 2019

Zu sehen sind jetzt im Kunstpalast in Düsseldorf die aktuellen Arbeiten von 180 Künstlerinnen und Künstlern aus den Bereichen Malerei, Skulptur, Fotografie, Grafik und Neue Medien. DIE GROSSE Kunstausstellung NRW ist die umfangreichste, von Künstlerinnen und Künstlern in Eigenregie organisierte, Ausstellung in Deutschland. Eine Besonderheit ist die Möglichkeit des direkten Erwerbs der Kunstwerke aus der Ausstellung.

Read More »

ARLENE GOTTFRIED – STREET PHOTOGRAPHY

Die Galerie Bene Taschen in Köln zeigt die erste große europäische Retrospektive der New Yorker Street-Fotografin Arlene Gottfried nach ihrem Tod im Jahr 2017. Die Ausstellung vereint Arbeiten von ihren Anfängen in den 70er-Jahren bis zu dem Spätwerk in den 2000er Jahren. Gezeigt werden Cibachrome und Vintage Silver Gelatin Prints, die Gottfried teilweise noch selbst abgezogen hat.

Read More »

MARILYN MONROE – DIE UNBEKANNTE

Eine opulente Ausstellung präsentiert die unbekannteren Seiten der glanzvollen Showbusiness – Karriere der Schauspielerin und Sängerin Marilyn Monroe. Die Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz in Speyer lenkt den Blick auf die privaten Seiten dieser ungewöhnlichen Person, gezeigt werden so originale Kleidungsstücke, Accessoires, Requisiten, Privatbriefe und Filmdokumente.

Read More »

AI WEIWEI – EVERYTHING IS ART

„Everything is art. Everything is politics“ so brachte der international anerkannte Gegenwartskünstler Ai Weiwei das Grundprinzip seiner Arbeitsweise auf den Punkt. „Alles ist Kunst, alles ist Politik“ ist auch das Leitmotiv der umfangreichen Ausstellung der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen. Hier wird anschaulich die enge Verzahnung von politischem Engagement und künstlerischer Arbeit von Ai Weiwei deutlich. Erstmals in Europa zu sehen ist die Installation „Life Cycle“, eine, 17 Meter lange, fragile Skulptur aus Bambus, welche ein mit Menschen besetztes Flüchtlingsboot darstellt.

Read More »

Killer Abstract Women

Die Ausstellung feiert zeitgenössische Künstlerinnen, die vor allem abstrakt arbeiten. Hier wird die Form der abstrakten Kunst aus der Sicht und mit dem Pinsel von Frauen beleuchtet. Dabei werden auch Adjektive, die traditionellerweise der Verehrung männlicher Künstler vorbehalten waren – wie aggressiv, dreist, körperlich oder kalkuliert, akribisch und wissenschaftlich rational – neu aufgeladen.

Read More »

EXPLORE PARIS – STREETART

BOLD THE MAGAZINE war auf spannender Entdeckungsreise in Paris: Mit den Vintage Automobilen vom Typ 2CV Citroën und zu Fuß mit kunstbegeisterten Guides unterwegs in den touristisch eher unentdeckten Quartieren von Paris – like a Local. Auf der Suche nach authentischem Streetlife und auf den Spuren aktueller Street-Art Kunst. Anreise ganz entspannt per Thalys – dem europäischen Hochgeschwindigkeitszug.

Read More »

LOUIS VUITTON x FUORISALONE 2019

Im Rahmen des diesjährigen Fuorisalone in Mailand stellte Louis Vuitton die Neuzugänge seiner Interior-Kollektion LOUIS VUITTON OBJETS NOMADES vor, so zum Beispiel die Sessel Dolls des israelischen Designteams Raw Edges oder den Paravent Mandala, mit dem das Designerduo Zanellato/Bortotto für Louis Vuitton debütierte. Erstmals 2012 lanciert, führt die Kollektion die Tradition Louis Vuittons handgearbeiteter, von Reisen inspirierter Objekte fort, die seither internationale Designer für die Maison entwarfen wie u.a. Fernando und Humberto Campana, Atelier Oï, Marcel Wanders, Nendo oder India Mahdavi.

Read More »
Translate »