best lifestyle

Archiv

„Wir folgen jeden Tag unserem Anspruch, für ein kreatives, informatives
und hochwertiges Magazin. Think BOLD, never regular.“

M. Kuhlmey (Editor in Chief) 

EXPLORE PARIS – STREETART

BOLD THE MAGAZINE war auf spannender Entdeckungsreise in Paris: Mit den Vintage Automobilen vom Typ 2CV Citroën und zu Fuß mit kunstbegeisterten Guides unterwegs in den touristisch eher unentdeckten Quartieren von Paris – like a Local. Auf der Suche nach authentischem Streetlife und auf den Spuren aktueller Street-Art Kunst. Anreise ganz entspannt per Thalys – dem europäischen Hochgeschwindigkeitszug.

Read More »

HOLLYWOOD ICONS

Die Ausstellung Hollywood Icons in der Ludwiggalerie im Schloss Oberhausen widmet sich der Goldenen Ära Hollywoods – gezeigt werden Fotografien aus der John Kobal Foundation mit Stars wie Greta Garbo, Marlene Dietrich, Humphrey Bogart, Audrey Hepburn, Marlon Brando, Alfred Hitchcock und vielen mehr.

Read More »

TWO RIVERS

Zwei Fotografen, zwei Flüsse: Das NRW-Forum Düsseldorf präsentiert mit „Two Rivers“ die wichtigsten fotografischen Werkgruppen des deutschen Künstlers Joachim Brohm und des US-amerikanischen Fotografen Alec Soth. Verbindend ist das Thema des alltäglichen Lebens der Menschen an den Flüssen Ruhr und Mississipi.

Read More »

GENERATION WEALTH

Die Ausstellung „Generation Wealth“ zeigt tiefe Einblicke in die Welt der Prominenten und Superreichen. Die Fotografin Lauren Greenfield entführt die Betrachter*innen in die Häuser russischer Oligarchen, zu Resorts in Dubai, zu privaten Yachten der chinesischen Nouveau Riche und nach Magic City, Atlanta.

Read More »

RUSSELL JAMES

Die Ausstellung „Angels and Icons“ in der Galerie Camera Work Berlin zeigt mehr als 40 neue Arbeiten des international renommierten Fotokünstlers Russell James – mit der New Generation of Supermodels: Lily Aldridge, Alessandra Ambrosio, Toni Garrn, Gigi Hadid, Kendall Jenner und einigen mehr.

Read More »

WOMEN ON VIEW

Eine Ästhetik des Begehrens in der Werbung: Die Gruppenausstellung Women on View thematisiert die Erotisierung des weiblichen Körpers in der Werbefotografie – angefangen bei der frühen Produktreklame der 1940er Jahre, über die Ära der Hyper-Erotisierung der Frau in den 1990er Jahren hin zu zeitgenössischen Lifestyle – Positionen in der Werbefotografie.

Read More »

KÖRPERWENDE

Der Medienkünstler Nam June Paik hat in den 1960er Jahren den ersten nicht-menschlichen Aktionskünstler der Geschichte gebaut. 2018 lässt der japanische Robotiker Hiroshi Ishiguro den Androiden Alter 3 eine Oper dirigieren und Pinar Yoldas’ Kitty AI übernimmt die Weltherrschaft. Diese spannende Ausstellung im NRW-Forum Düsseldorf zeigt, wie Künstler*innen die Grenzen von Mensch und Maschine immer wieder neu definieren.

Read More »

BRITISH POP ART

Die Anfänge von Pop Art liegen in Großbritannien. Das Lebensgefühl des Pop Art – Zeitalters spiegelt sich hier in den populären Themen wider: Autos und Werbung, Fernsehen, Stars und Musik gehören zu den sich wiederholenden Genres in den Anfängen der Pop Art. In jedem Fall: auffallend plakativ und kräftig bunt.

Read More »

UNFASSBAR NAH

Die Ausstellung „Fotografinnen an der Front. Von Lee Miller bis Anja Niedringhaus“ zeigt in außerordentlicher Dichte die Arbeiten von Frauen in der Kriegsfotografie. Acht Fotografinnen sind mit 140 Fotografien vertreten, die Bildwerke decken einen Zeitrahmen von 1936 bis 2011 ab und vergegenwärtigen die kontinuierliche berufliche Präsenz von Fotografinnen in Kriegs- und Krisengebieten. Jetzt zu sehen im Kunstpalast Düsseldorf.

Read More »
Translate »