Best Lifestyle

Suchergebnisse

„Wir folgen jeden Tag unserem Anspruch, für ein kreatives, informatives und hochwertiges Magazin. Think BOLD, never regular.“

M. Kuhlmey (Editor in Chief) 

BRASSAÏ – PHOTOGRAPHER

Der Fotograf Brassaï ist bekannt als der Fotograf des nächtlichen Paris in den 30er-Jahren des vorigen Jahrhunderts – er fing in authentischer Weise die Stimmungen der Menschen ein und schuf die ikonischen Bilder des Pariser Lebens dieser Jahre. 1933 erschien sein Fotobuch „Paris de Nuit“, wodurch er sofort zu einem der international berühmtesten Fotografen wurde. Über 170 Vintage – Fotografien sind jetzt im Foam – Fotografiemuseum Amsterdam zu sehen.

Weiterlesen »

STEPHEN WILKES – DAY TO NIGHT

Der Fotograf Stephen Wilkes dokumentiert berühmte Orte von der frühen Morgenstunde bis zur Abenddämmerung mit bestechender Wirkung von Licht und Landschaft. Indem Wilkes eine Vielzahl von Einzelbildern zusammenfügt, ermöglicht er ein Nebeneinander von Ereignissen und wir sehen berühmte Orte auf völlig neue Weise. Day to Night ist in zwei Art Editions mit signiertem Print sowie als unlimitierte XXL-Edition im Taschen Verlag erschienen.

Weiterlesen »

GREENPEACE PHOTO AWARD

Der Greenpeace Photo Award prämiert in Kooperation mit dem Reportagemagazin GEO herausragende Foto-Dokumentationen zu brennenden Umweltproblemen. In diesem Jahr sind die Preisträger Ian Willms aus Kanada und Pablo E. Piovano aus Argentinien. Eine engagierte und spannende Ausstellung im f3 Freiraum für Fotografie in Berlin Kreuzberg.

Weiterlesen »

ALEX PRAGER – PHOTOART

Silver Lake Drive ist die zweite Einzelausstellung von Alex Prager im Foam – Fotografiemuseum Amsterdam: Eine sehenswerte Retrospektive über das Schaffen der amerikanischen Fotografin und Filmemacherin in einem Zeitraum von zehn Jahren . Ihre außergewöhnliche Art der Inszenierung erzählt bizarre Geschichten und ihr besonderer Bild-Style lässt den Eindruck einer Hyperrealität entstehen.

Weiterlesen »

PATRICK DEMARCHELIER – PHOTOGRAPHER

Patrick Demarchelier ist sicher einer der international bedeutendsten Fotografen in den Bereichen Fashion, Akt und Porträt. Seit den späten 1970er Jahren erschienen seine Arbeiten in Zeitschriften wie »Elle«, »Vogue«, »Glamour«, »GQ«, »Mademoiselle« und »Rolling Stone«. Diese Einzelausstellung in der Galerie Camerawork in Berlin gibt mit einer Auswahl von 30 Photographien einen spannenden Einblick in das vielfältige Werk des Fotokünstlers.

Weiterlesen »

RÉHAHN PHOTOGRAPHY

Der Fotograf Réhahn arbeitet seit Jahren an einem großen Projekt, welches sämtliche ethnischen Gruppen Vietnams mit ihren traditionellen Kostümen und Accessoires zeigt. Hier verbindet sich in besonderer Weise das sensible Portraitieren von Menschen mit der Dokumentation traditioneller Kulturen.

Weiterlesen »

MARTIN PARR – RETROSPECTIVE

Der englische Fotograf Martin Parr ist einer der wichtigsten Vertreter der zeitgenössischen Dokumentarfotografie und ein absoluter Chronist unserer Zeit. Das NRW-Forum Düsseldorf präsentiert jetzt die bisher umfassendste Retrospektive des britischen Fotografen, der die Welt mit einem präzisen und liebevollen Blick abtastet und ihr damit den Spiegel vorhält.

Weiterlesen »

WALTER SCHELS LEBEN

Die erfolgreiche Reihe „Hamburger Helden“ wird im Sommer 2019 mit den Arbeiten des Fotografen Walter Schels im Haus der Photographie der Deichtorhallen in Hamburg fortgesetzt. Die Ausstellung „Leben“ zeigt einige von Schels bekanntesten Serien, die das menschliche Sein in seinen vielfältigen Ausprägungen abbildet und visuell reflektiert.

Weiterlesen »

TILL BRÖNNER – MELTING POTT

Der erfolgreiche Jazz – Musiker Till Brönner ist auch ein sensibler Fotokünstler – sein persönlicher Blick auf die Gesichter der Menschen, auf Industrie-Architektur und auf die Natur- und Kulturlandschaften zeigen ein vielschichtiges Bild des aktuellen Zustandes der Industrieregion Ruhrgebiet. Jetzt zu sehen im Museum Küppersmühle im Innenhafen in Duisburg.

Weiterlesen »
Translate »