Das solltest Du Dir ansehen! Sehenswert: MACHINES VS. HUMAN ART

Ob wir es wollen oder nicht: Künstliche Intelligenzen (KI) werden sehr schnell zu einem festen Bestandteil unseres Lebens werden. Kaum ein Technikbereich hat in den letzten Jahren so viele Entwicklungssprünge gemacht. Auch in Zusammenhänge menschlicher Kreativität dringt die KI immer mehr ein.

Die Ausstellung „MACHINES VS. HUMAN ART“ gibt einen Einblick in eins der zur Zeit kontrovers diskutierten Themen der Kunstwelt – artificial intelligence art (AI Art). Auf Knopfdruck werden Gemälde kreiert. Neuronale Netzwerke, die vor 6 Monaten von der Kunstwelt noch belächelt wurden, legen nun Resultate vor, die einschüchternd wirken.

Die Technologie hält beeindruckende Chancen bereit, die wir erst beginnen zu verstehen. Ein unentdecktes Neuland auf dem Kunstmarkt. Eine Seite der Künstler bezeichnet die Technologie als die wichtigste Entwicklung der Kunstwelt in den letzten 10 Jahren, die andere Seite sieht ihren Beruf gefährdet. Neue Technologien rufen immer auch Ängste hervor. Gestandene Künstler, die mit der KI Art arbeiten, trauen sich nicht, diese zu zeigen, da sie negative Auswirkungen auf ihre Reputation fürchten. Doch was steckt tatsächlich hinter den zahlreichen Diskussion im Netz? Link: www.popkudamm.berlin

Ausstellungszeitraum:
15.9.2022 (Opening) – 1.10.2022

Öffnungszeiten:
Mi – So 15h -20h

Weitere news
Sonderschau „Spirit of Carrera RS“ zum einst schnellsten Sportwagen Deutschlands
Read More
How Art can Empower the Imagination of the Future
Read More
Orodion Blanc: Würzige Pflaume und ein Hauch von Vanille
Read More
Perfekt: Die neue Soundbar HT-A3000 von Sony
Read More
Translate »