Porsche Cayenne Coupé

Mit der Weltpremiere des Cayenne Coupé erweitert Porsche die dritte Generation seiner erfolgreichen SUV-Reihe. Das Fahrzeug besticht durch die besonders dynamische Linienführung und neue technische Details, die es besonders athletisch erscheinen lassen.

Zu den Highlights des neuen Cayenne-Modells zählen eine geschärfte Form mit vollkommen eigenständiger Heckpartie, ein adaptiver Heckspoiler, Einzelsitz-Charakteristik im Fond und zwei Dachkonzepte: ein serienmäßiges Panorama-Festglasdach sowie ein optionales Carbondach. Die deutlich schneller nach hinten abfallende Dachlinie verleiht dem Fahrzeug einen noch dynamischeren Auftritt und positioniert es optisch als das sportlichste Modell im Segment. Das Cayenne Coupé ist zur Markteinführung in zwei leistungsstarken Motorisierungen erhältlich: Ein Sechszylinder-Turbomotor mit 250 kW (340 PS), mit dem der Standardsprint von null auf 100 km/h in 6,0 Sekunden möglich ist, sowie ein Vierliter-V8-Motor mit Biturbo-Aufladung beim Topmodell Cayenne Turbo Coupé, das mit 404 kW (550 PS) und einer Beschleunigung auf 100 km/h in 3,9 Sekunden an den Start geht. Link: www.porsche.de

Share:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Next news

Translate »