Long Distance Love: Wien virtuell erleben

Long Distance Love: Wien virtuell erleben In der weltweiten Coronakrise wird das Reisen virtuell. Viele Sehenswürdigkeiten und Kunstgenüsse kann man aber auch online erleben. Eine Übersicht über aktuelle Angebote und Inspirationen für die hoffentlich nahe Zukunft.

Musikgenuss auf der Couch

Wien ist die Hauptstadt der Musik. Auch wenn die Opern- und Konzerthäuser der Stadt vorläufig geschlossen sind, kann Musik weiterhin genossen werden. Diese Wiener Institutionen haben sich ein besonderes Angebot für alle MusikfreundInnen ausgedacht …

Fidelio Erstausstrahlung:

ORF 2 präsentiert heute am 20.3.2020 um 22.30 Uhr die Erstausstrahlung der Neuproduktion von Fidelio, der einzigen Oper von Ludwig van Beethoven. Aufgezeichnet wurde sie am Uraufführungsort im Theater an der Wien. Kostenpflichtiges Streaming ist bereits ab 19 Uhr über die Klassikplattform www.myfidelio.at und außerhalb Österreichs über www.medici.tv möglich.

Balkon-Konzerte:

Auf Social Media wird laufend zu musikalischen Spezial-Events eingeladen, in denen nicht nur Musiker dazu aufgefordert werden, ein Ständchen aus dem Fenster, vom Balkon oder vom Dach zu singen. Ein kleiner Tipp: Strecken Sie am Freitag um 18 Uhr doch mal die Ohren aus dem Fenster. Eine nette Auswahl und einige “Kostproben” von Wiens vereinigten Stimmen gibt´s hier: fm4.orf.at/stories

Wiener Staatsoper live:

Die besten Plätze in der Wiener Staatsoper sind noch nie so nah gewesen: Das kostenlose Live-Streaming für Zuhause macht es möglich. Link: www.wiener-staatsoper.at

Weltstars der Musik:

2020 steht ganz im Zeichen von Beethoven und seinem musikalischen Vermächtnis auf der ganzen Welt. Wir haben Musikweltstars wie Billy Joel, Yuja Wang, Hans Zimmer und viele weitere Größen aus dem internationalen Musikbusiness interviewt und ihnen die schönsten Lobgesänge an Beethovens musikalische Leistung und Wien, die musikalische Weltstadt, entlockt. All Ears on: Vienna

Virtuelle Museumsbesuche

Die prachtvollen Wiener Museen und Kulturinstitutionen mit ihren beeindruckenden Sammlungen und Räumlichkeiten lassen sich auch auf virtuellen Entdeckungsreisen erleben, denn um die fulminante Pracht von Wiens Museen und Sehenswürdigkeiten zu erleben, ist es gar nicht nötig das Haus zu verlassen. Kommen Sie mit auf eine virtuelle Entdeckungsreise durch die Sammlungen und Räume weltbekannter Wiener Institutionen wie Albertina, Kunsthistorisches Museum Wien, Schloss Schönbrunn und viele andere außergewöhnliche Orte mehr.

Albertina, Link: Hier gehts zum Rundgang …
Burgtheater, Link: Hier gehts zum Rundgang …
Wiener Staatsoper, Link: Hier gehts zum Rundgang …
Kaiserliche Schatzkammer, Link: Hier gehts zum Rundgang …

Fotos: Wiener Staatsoper © WienTourismus, Paul Bauer

Weitere news
MEDIA BIENNALE IN LÜTTICH – BIP 2020
Read More
Die G-STEEL Familie bekommt Zuwachs
Read More
BERLIN ART WEEK 2020
Read More
ALL – Accor Live Limitless x Paris Saint-Germain
Read More
DC OPEN GALLERIES
Read More
Translate »